Freitag, 23. Juni 2017

Sommersonnenwende

Die Sommersonnenwende fand am 21.6.17 statt. Zur Sommersonnenwende erreicht die Sonne auf der Nordhalbkugel der Erde die höchste Mittagshöhe bzw. ihren höchsten Standpunkt über dem Horizont. Zu diesem Zeitpunkt herrscht der längste Tag und die kürzeste Nacht, weil der größere Teil der täglichen Sonnenbahn oberhalb des Horizontes liegt. In Skandinavien ist dieser Tag als Mittsommer bekannt.
Ich persönlich setze mir zur Sommersonnenwende neue Ziele / Aufgaben oder eine neue Intension für die nächsten 3 Monate und entwickle die Schritte, die dazu nötig sind, diese Ziele umzusetzen. Außerdem ist der Sommerurlaub nicht mehr weit, auf den ich mich dieses Jahr besonders freue.
Die Fotos sind von einer kleinen Segeltour auf dem Cospudener See letzte Woche mit dem Handy entstanden. Für mich ist Segeln immer wie Kurzurlaub. Ich liebe Wasser in jeder Form (Flüsse, Seen, Meere) und kann dort am Besten entspannen.









Geteilt mit Skywatch Friday


Mittwoch, 21. Juni 2017

Der Fernmeldeturm in Mannheim

Der Fernmeldeturm in Mannheim steht direkt am Ufer des Neckar. Mit einem Fahrstuhl gelangt man schnell nach oben und hat von dort wirklich weite Sicht bis nach Heidelberg und in den Pfälzer Wald hinein. Interessant ist auch zu sehen, wie die Städte Mannheim und Ludwigshafen direkt ineinander über gehen.











Geteilt mit Wordless Wednesday